Ersatzzug

Am letzten Freitag bin ich von Berlin nach Hamburg mit einem Ersatzzug gefahren, der Einsatz des regulären ICEs war nicht möglich (Grund: Schaden am Zug). Am Montag habe ich meine Mutter in Altona zum ICE nach Münster gebracht, für den aber auch ein Ersatzzug eingesetzt wurde (Grund: Schaden am Zug). Heute bin ich dann mit – richtig – einem Ersatz-ICE von Hamburg nach Berlin gefahren (Grund: Schaden am Zug).

Bei all diesen Fahrten gab es keine Reservierungen, was mich nicht unbedingt stört, da ich ja mit einer Zeitkarte fahre. Bei all diesen Fahrten kam es aber auch zu Verspätungen (10 bis 40 Minuten), was mich schon eher stört, da zuhause oder in der Redaktion meine Familie oder Kollegen und auch mein Chef auf mich warten.

Jetzt bin ich Follower von @DB_Bahn auf Twitter und hier mein erster Tweet an die Socialmedia-Redakteure der Bahn:

Ich bin auf die Antwort gespannt, nur leider hat die auch Verspätung.